HTPC - Home Theatre Personal Computer - Die Medienzentrale für das Wohnzimmer

HTPC oder das Ding unter dem Fernseher: Dieses Projekt bietet einem die Möglichkeit einen PC an ein Ausgabegerät, z.B. einen Fernseher oder einen Beamer, zu schliessen und dort alles Mögliche zu machen. Neben dem normalen Fernsehen, Aufnehmen, Pausieren während der Wiedergabe/Aufnahme, PiP (Picture in Picture, also zwei Sachen gleichzeitig schauen), Surfen im Internet, DVDs oder BlueRays zu schauen auch noch Musik hören und Spiele spielen. Die verwendete Hardware und Software (MythTV (externer Link)) werden dabei beschrieben und die Installation/Konfiguration erklärt.

Das Projekt - Die Anforderungen

Der HTPC stellt natürlich an die verschiedenen Benutzer ganz unterschiedliche Anforderungen und sollte natürlich auch die differenzierten Wünsche erfüllen. Die folgenden Anforderungen hatten sich nach der Überlegens- und Befragungsphase herauskristalliert:

Die Punkte leise, schick und schnell sind durch entsprechend geplante Hardware (siehe weiter unten) einfach umzusetzen. Durch das Studium von verschiedenen Zeitschriften (z.B. der CT (externer Link)) oder Hardwareseiten (z.B. Toms Hardware (externer Link)) wurde die Hardware ausgewählt. Weitere Informationen gibt es unter dem Abschnitt Hardware

Themengebiete des Projekts

Die Anforderungen - Die Hardware